Neue Haltestelle im Zentrum

2020_Einweihung_Staasstraße

Am Freitag, den 19. Juni war es endlich soweit. Die neue Haltestelle in der Staasstraße mitten in Ronsdorf wurde eingeweiht. Eigentlich sollte dies im Rahmen der Feier zum 275-jährigen Ronsdorfer Stadtjubiläum geschehen, aber auf Grund der Pandemie musste auch dieses Fest abgesagt werden. Trotzdem ließ es sich Bezirksbürgermeister Harald Scheuermann-Giskes nicht nehmen, gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Mucke und den Landtagsabgeordneten Dietmar Bell (SPD) und Marcel Hafke (FDP) die Haltestelle an dem geplanten Termin einzuweihen.

Im November 2011 hat die SPD-Fraktion das Thema zum ersten Mal in die Bezirksvertretung eingebracht, mit dem Ziel einen breiten Gehweg und somit mehr Platz für Fußgängerinnen und Fußgänger entstehen zulassen. Es war immer ein Problem, dass im Bereich der stark frequentierten Bushaltestelle, der Platz auf dem Gehweg für wartende und vorbeigehende Menschen zu eng war. Die damalige Sprecherin der SPD-Fraktion, Ingrid Rode, hat den Punkt leidenschaftlich vorangetrieben und die Bezirksvertretung von dem Anliegen der SPD schnell überzeugt, so dass der Antrag einstimmig verabschiedet werden konnte.

Seitdem brachte die SPD-Fraktion das Thema immer wieder auf die Tagesordnung und überzeugte auch den Oberbürgermeister Andreas Mucke von der Notwendigkeit des Projektes. Harald Kroll, Ingrid Rodes Nachfolger sorgte weiterhin dafür, dass Ronsdorf nicht vergessen wurde. Schließlich konnten Stadt und Stadtwerke überzeugt werden, das Projekt im Jahr des Stadtjubiläums umzusetzen und nicht weiter zu aufzuschieben.

Wie lang der Weg bis zur Haltestelle war, kann hier nachgelesen werden.

https://www.spd-ronsdorf.de/2019/02/08/chronologie-haltestellenumbau-ronsdorf-markt/

Die Beharrlichkeit hat sich am Ende gelohnt. Es ist ein großer Gewinn für Ronsdorf, dass die Fußgängerinnen und Fußgänger jetzt mehr Platz haben und es endlich einen Wetterschutz für die, auf den Bus wartenden Menschen gibt. Durch den Rückbau des Gehweges auf der anderen Seite wurde Platz für den durchfahrenden Verkehr geschaffen, damit wegen der haltenden Busse keine Rückstaus durch Ronsdorfs Innenstadt entstehen.

2020_Einweihung Bushaltestelle Staasstraße